Pyridin ist die Dichte 0.978 g / cm3. Flammpunkt 68 ° F. Dämpfe sind schwerer als Luft. Giftig bei Verschlucken und Einatmen. Verbrennung erzeugt giftige Stickstoffoxide.
Pyridin ist eine klare Flüssigkeit mit einem Geruch, der sauer, faulig und fischartig ist. Es kann aus rohem Kohlenteer oder aus anderen Chemikalien hergestellt werden. Pyridin wird verwendet, um andere Substanzen aufzulösen. Es wird auch verwendet, um viele verschiedene Produkte wie Medikamente, Vitamine, Lebensmittelaromen, Farben, Farbstoffe, Gummiprodukte, Klebstoffe, Insektizide und Herbizide herzustellen. Pyridin kann auch durch den Abbau vieler natürlicher Materialien in der Umwelt gebildet werden.

Alles zeigen 10 Ergebnisse